Gewerbeschau wird aufgrund der Corona-Krise auf September 2021 verschoben

Eigentlich würden zu diesem Zeitpunkt die Vorbereitungen für die geplante Gewerbeschau Schwanewede am 12. und 13. September diesen Jahres auf Hochtouren laufen. Eigentlich hätte der Vorstand auch die Jahreshauptversammlung in dieser Zeit angesetzt und mit einem Infoabend alle Aussteller und Interessierte über die Messe informiert und auf den neuesten Stand gebracht … aber ein Virus verändert in dieser Zeit alles!

Nach intensiven Überlegungen hat sich der Vorstand und der Orga-Ausschuss dazu entschlossen, die Gewerbeschau um ein Jahr auf den September 2021 zu verschieben. Einen genauer Ersatztermin kann zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht bekanntgegeben werden, weil beispielsweise die Kommunalwahl, die auch in diesem Zeitraum stattfinden wird, Berücksichtigung finden muss. Der Vorstand hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und bewusst die dynamischen Entwicklungen und Veränderungen in Hinblick auf die Corona-Pandemie abgewartet, um jetzt mit der Entscheidung, die Gewerbschau zu verschieben an die Öffentlichkeit zu gehen.

Im Hinblick auf die Jahreshauptverammlung sieht die Corona-Ausnahmegesetzgebung vor, dass Vereine zum Schutz ihrer Mitglieder satzungsgemäß vorgesehene Mitgliederversammlungen aussetzen und verschieben können. Von dieser Möglichkeit macht der Vorstand in diesem Jahr Gebrauch und prüft derzeit eine mögliche Verschiebung der Jahreshauptversammlung auf den Herbst diesen Jahres.

Eintrag vom: 27.05.2020

 

Schritt für Schritt in die neue Normalität

Jede/r ist von der aktuellen Corona-Krise betroffen. Die Auswirkungen für die Firmen hier in der Region sind sehr unterschiedlich und teilweise gravierend und werden erst viel später, zeitversetzt sichtbar werden. Trotzdem sollten diese Zeit alle ermutigen, füreinander da zu sein. Deshalb ermutigt der Vorstand des Gewerbeverein Schwanewede alle Verbraucher gerade jetzt die Angebote und Dienstleistungen der Firmen vor Ort zu nutzen und dadurch die Vielfalt an regionalen Unternehmen langfristig zu erhalten. Weiterhin ist es den Mitgliedern des Vereins-Vorstandes wichtig: „Vermeiden Sie gerade in dieser Zeit Online-Geschäfte, halten Sie weiterhin trotz der offiziellen Lockerungen die Hygiene- und Abstands-Regelungen ein und nutzen Sie den Lieferservice, den viele Firmen anbieten. Auch der Verkauf von Gutscheinen hilft Firmen, die jetzt die Leistungen nicht erbringen - den Umsatz aber dringend benötigen, um zu überleben.

Eintrag vom: 27.05.2020

 

Boßeltour 2019 ...

Bilder von der diesjährigen Boßeltour jetzt bei uns auf der Homepage im Bereich Galerie!
Klick auf ....

>> www.gewerbeverein-schwanewede.de/index.php?page=galerie&kat=20

Eintrag vom: 11.07.2019

 

Gewerbeverein startet in Zusammenarbeit mit der Waldschule Schwanewede das Projekt Berufsorientierungs-Offensive

Der Fachkräftemangel hat inzwischen längs alle Gewerbebereiche erreicht. Nicht nur das Handwerk, auch Handel und Dienstleistungsunternehmen beklagen Nachwuchssorgen und Fachkräftemangel.
Zusammen mit der Waldschule Schwanewede hat der Gewerbeverein jetzt ein Projekt mit dem Namen Berufsorientierungs-Offensive aufgelegt. Über einen Pool von Praktikumsplätzen, Betriebsbesichtigungen und Firmenpräsentationen in der Schule sollen Waldschüler und Firmen aus Schwanewede und Umgebung zueinanderfinden. Die Zeiten, als Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt die freie Wahl hatten, sind vorbei. Mehr denn je sind Firmen aufgefordert, sich die Fachkräfte von morgen selbst heranzuziehen. Die Waldschule mit ihren fast 1500 Schülern ist ein riesiges Potential dafür. Als weiteren Baustein dieses Projektes ist ein jährlich stattfindende Berufsorientieruns-Messe an der Waldschule als längerfristiges Ziel geplant. Dort können dann Firmen und Schülerinnen und Schüler direkt miteinander ins Gespräch kommen. Die Messe könnte sich als regelmässige Plattform für die Vorstellung unterschiedlicher Berufsfelder etablieren.
Mit der Berufsorientierungs-Offensive möchte der Gewerbeverein den Schülern die Möglichkeit geben, sich praxisnah ein Bild zu machen. Für die Firmen in Schwanewede ist es zudem die Chance, sich für die Schüler vor Ort interessant zu machen. Geplant sind zudem auch Firmenbesichtigungen, die das Gesamtprojekt unterstützen. Der Gewerbeverein hofft jetzt auf breite Unterstützung. Mit einer Fragebogenaktion wurde kürzlich abgefragt, wer Praktiumsplätze usw. anbieten kann und möchte.



>> www.gewerbeverein-schwanewede.de/index.php?page=ueber_uns&page2=download

Eintrag vom: 27.03.2018

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Gewerbeverein Schwanewede.

Ziel des 1985 gegründeten Gewerbevereins ist es, sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder in Wirtschaft und Politik zu engagieren und unsere Standpunkte deutlich zu machen. Dabei geht es uns stets auch um das Wohl der Gemeinde und eine Verbesserung der Standortqualität.

Von einem für Bürger, Besucher und Kunden attraktiven Schwanewede profitieren alle, die Kommune und die Gewerbetreibenden.

Aktuell 117 Mitglieder, kleine und mittlere Unternehmen aus Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistung, sehen das genauso. Und sie setzen auf unser Motto: Kontakt durch Kontakte!

Für weitere Fragen steht Ihnen das gesamte Vorstandsteam gerne zur Verfügung.

Es grüßt Sie herzlichst

Björn Ohlandt
1. Vorsitzender

Videos von der Gewerbeschau 2017 (bei Youtube)

Videoreportage Gewerbeschau 2017

Video-Reportage 2017

Making Of Gewerbeschau 2017

Making-Of-Video 2017

Eine kleine Fotoreise von der Boßeltour 2019 ....

Eintrag vom: 24.10.2018

Schöne Impressionen der Boßeltour 2019 sind jetzt in der Galerie zu sehen. Viel Spaß beim Durchklicken... weiterlesen
 

Die Bilder von der Gewerbeschau 2017 jederzeit online anzuschauen

Eintrag vom: 15.09.2017

Die Impressionen der Gewerbeschau 2017 stehen jetzt online. Wir bedanken uns herzlich für die schönen... weiterlesen