Fischtown - dat schafft wat! Der Gewerbeverein fährt wieder zum Eishockey!

Nach der sehr erfolgreichen Saison der Fischtown Pinguins geht es am Freitag, 16. November, für interessierte Mitglieder des Gewerbevereins wieder mit dem Reisedienst von Rahden zum Eishockey nach Bremerhaven. Ab 19.30 Uhr empfangen die Fischtown Pinguins die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg in der Eisarena Bremerhaven. Also vormerken für alle, die mitfahren: Abfahrt ab Hof von Rahden in Schwanewede um 18 Uhr, Spielbeginn um 19.30 Uhr. 20 Minuten nach dem Spiel geht es auf die Rückfahrt. Da die Anzahl der Karten gegrenzt war, ist die Fahrt nach kurzer Zeit ausverkauft gewesen. Ein Trost für alle, die jetzt keine Karten mehr bekommen. Wir fahren bestimmt wieder!

Eintrag vom: 21.08.2018

 

Boßeln im goldenen Oktober

Das Motto der diesjährigen zünftigen Boßeltour des Gewerbvereins Schwanewede: Tradition verpflichtet! 42 Mitglieder und Gäste nahmen am vergangenen Samstag an der diesjährigen Boßeltour des Gewerbeverein Schwanewedes teil. Bei herrlichem Wetter haben sich die sechs Spielgruppen mit je 7 Teamkolleginnen und Kollegen am Friedhof in Eggestedt auf den Weg in Richtung Brundorf gemacht. Alles waren sich einig: „Bei so einem Wetter haben wir ja noch nie geboßelt“. Die Organisatoren um Gerhard von Rahden und dem sportlichen Leiter Harald Müller sind besonders stolz auf die hohe „Frauenquote“, die auch in diesem Jahr bei der Gewerbevereins-Tour wieder mit von der Partie waren. 15 weibliche Teilnehmer, perfekt auf die Gruppen aufgeteilt beteiligten sich auf der ca. 6 km langen Strecke in Richtung Minigolfanlage. Auf halber Strecke verwöhnte wieder der Vereinswirt des FC Hansa Schwanewede Hermann Rolf die TeilnehmerInnen an einem herrlichen sonnigen Plätzchen mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken.
So sehen Sieger aus. Unser Foto zeigt das Gewinnerteam mit dem Wanderpokal, der nach sehr knapper Entscheidung dieses Jahr an die Gruppe um Anke von Loh ging. Sie wurde unterstützt durch ihre MitstreiterInnen (von links nach rechts): Bastian Warnstedt, Guido Kahnert, Stefan Rost, Jaqueline Harth, Anke von Loh, Norbert Werres und Malte Gleisenberg, dem es sogar gelungen ist, den Titel vom letzten Jahr zu verteidigen.
Der Siegerehrung folgte noch ein gemütliches Beisammensein bei einem rustikalen bayerischen Oktoberfest-Büfett im Restaurant/Biergarten „Am Wald“ auf dem Gelände der Minigolfanlage Brundorf. Die Bilanz des Tages: „Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!“. Impressionen in Bilderform stehen jetzt onine. Sie sind eingestellt unter dem Button Galerie. Der Vorstand bedankt sich bei allen unseren „Fotografen" für die schönen Schnappschüsse.

Eintrag vom: 03.05.2018

 

Filme der Gewerbeschau 2017 jetzt anschauen!

Alle Interessierten haben jetzt die Möglichkeit, zwei Filme der Gewerbeschau 2017 anzuschauen. Einfach rechts auf den Link klicken und es geht los. Vielen Dank an Niklas Onken für die kurzweiligen und informativen Filme!

Eintrag vom: 24.04.2018

 

Gewerbeverein ist gut aufgestellt. Jahreshauptversammlung 2018 mit Rückblick auf die Gewerbeschau, Wahlen und „Talk um Acht" mit Vertretern der Gemeinde Schwanewede

Im Mittelpunkt der JHV stand neben den anstehenden Tagesordnungspunkten die Gewerbeschau Schwanewede im vergangenen Jahr. Präsentiert wurden Bilder und auch zwei kurzweilige Imagefilme. Weiterhin wurde auch die BLV-Wochenzeitung für 25-jährige Mitgliedsschaft im Gewerbeverein geehrt. Neu gewählt wurden Patrick Harth (Vorstand Volksbank Schwanewede) als Schatzmeister in der Funktion eines Beisitzers im Vorstand und Kai Steube von der Kreissparkasse OHZ Rotenburg als neuer Kassenprüfer. Durch weitere Wahl zur Beisitzerin wurde Cornelia von Rahden (vom gleichnamigen Busunternehmen aus Schwanewede) einstimmig besätigt. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand ein „Talk um 8" statt inform einer offenen Diskussionsrunde mit Bürgermeister Harald Stehnken und einigen weiteren Gemeindevertretern. Die Veranstaltungsreihe „Talk um 8" soll auf jeden Fall in dieser Form weitergeführt werden. Es wurde der Wunsch geäußert, auch zukünftig die Fraktionsvorsitzenden der im Rat vertretenen Partei dazu einzuladen. Das Foto zeigt den neu gewählten Vorstand (von links nach rechts): Patrick Harth, Gerd Pillnick, Jürgen Mehrtens, Björn Ohlandt, Gerhard von Rahden, Cornelia von Rahden, Martin Busse, Patrick Georg und Stefan Rost (Foto: Nadine Döring)

Eintrag vom: 24.04.2018

 

Gewerbeverein startet in Zusammenarbeit mit der Waldschule Schwanewede das Projekt Berufsorientierungs-Offensive

Der Fachkräftemangel hat inzwischen längs alle Gewerbebereiche erreicht. Nicht nur das Handwerk, auch Handel und Dienstleistungsunternehmen beklagen Nachwuchssorgen und Fachkräftemangel.
Zusammen mit der Waldschule Schwanewede hat der Gewerbeverein jetzt ein Projekt mit dem Namen Berufsorientierungs-Offensive aufgelegt. Über einen Pool von Praktikumsplätzen, Betriebsbesichtigungen und Firmenpräsentationen in der Schule sollen Waldschüler und Firmen aus Schwanewede und Umgebung zueinanderfinden. Die Zeiten, als Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt die freie Wahl hatten, sind vorbei. Mehr denn je sind Firmen aufgefordert, sich die Fachkräfte von morgen selbst heranzuziehen. Die Waldschule mit ihren fast 1500 Schülern ist ein riesiges Potential dafür. Als weiteren Baustein dieses Projektes ist ein jährlich stattfindende Berufsorientieruns-Messe an der Waldschule als längerfristiges Ziel geplant. Dort können dann Firmen und Schülerinnen und Schüler direkt miteinander ins Gespräch kommen. Die Messe könnte sich als regelmässige Plattform für die Vorstellung unterschiedlicher Berufsfelder etablieren.
Mit der Berufsorientierungs-Offensive möchte der Gewerbeverein den Schülern die Möglichkeit geben, sich praxisnah ein Bild zu machen. Für die Firmen in Schwanewede ist es zudem die Chance, sich für die Schüler vor Ort interessant zu machen. Geplant sind zudem auch Firmenbesichtigungen, die das Gesamtprojekt unterstützen. Der Gewerbeverein hofft jetzt auf breite Unterstützung. Mit einer Fragebogenaktion wird jetzt derzeit abgefragt, wer Praktiumsplätze usw. anbieten kann und möchte.

Dafür steht hier im Downloadbereich eine PDF-Datei zu Verfügung, die nur schnell ausgefüllt und dann an den Vorstand unter der Nr. 04209 - 4616 zurückgefaxt oder per Mail verschickt werden braucht.
Bis zum Sommer sollen alle Rückmeldungen gesammelt und ausgewertet werden. Der Vorstand wird sich dann erneut mit den Vertretern der Waldschule zusammensetzen, um das weitere Vorgehen abzusprechen.


>> www.gewerbeverein-schwanewede.de/index.php?page=ueber_uns&page2=download

Eintrag vom: 27.03.2018

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Gewerbeverein Schwanewede.

Ziel des 1985 gegründeten Gewerbevereins ist es, sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder in Wirtschaft und Politik zu engagieren und unsere Standpunkte deutlich zu machen. Dabei geht es uns stets auch um das Wohl der Gemeinde und eine Verbesserung der Standortqualität.

Von einem für Bürger, Besucher und Kunden attraktiven Schwanewede profitieren alle, die Kommune und die Gewerbetreibenden.

Aktuell 117 Mitglieder, kleine und mittlere Unternehmen aus Handel, Handwerk, Gastronomie und Dienstleistung, sehen das genauso. Und sie setzen auf unser Motto: Kontakt durch Kontakte!

Für weitere Fragen steht Ihnen das gesamte Vorstandsteam gerne zur Verfügung.

Es grüßt Sie herzlichst

Björn Ohlandt
1. Vorsitzender

Videos von der Gewerbeschau 2017 (bei Youtube)

Videoreportage Gewerbeschau 2017

Video-Reportage 2017

Making Of Gewerbeschau 2017

Making-Of-Video 2017

Eine kleine Fotoreise von der Boßeltour 2018 ....

Eintrag vom: 24.10.2018

Schöne Impressionen der Boßeltour 2018 sind jetzt in der Galerie zu sehen. Viel Spaß beim Durchklicken... weiterlesen
 

Die Bilder von der Gewerbeschau 2017 sind online

Eintrag vom: 15.09.2017

Die Impressionen der Gewerbeschau 2017 stehen jetzt online. Wir bedanken uns herzlich für die schönen... weiterlesen